Wärmepumpen Verbrauchsübersicht in-tostedt.de
DE PL NL UK ET
FR FR DK SV



Weiterhin alles Gute Michael Schumacher!



Anlage
NR
Bauart Hersteller
Typ
Leistung
kW
Jahr Heiz-
fläche
qm
Personen gesamt
kWh Strom
gesamt
kWh WMZ
gesamt
BStd
AZ
 
 
JAN
Strom
kWh
JAN
WMZ kWh
JAN
BStd
JAN
AZ
FEB
Strom
kWh
FEB
WMZ kWh
FEB
BStd
FEB
AZ
MAE
Strom
kWh
MAE
WMZ kWh
MAE
BStd
MAE
AZ
APR
Strom
kWh
APR
WMZ kWh
APR
BStd
APR
AZ
MAI
Strom
kWh
MAI
WMZ kWh
MAI
BStd
MAI
AZ
JUN
Strom
kWh
JUN
WMZ kWh
JUN
BStd
JUN
AZ
JUL
Strom
kWh
JUL
WMZ kWh
JUL
BStd
JUL
AZ
AUG
Strom
kWh
AUG
WMZ kWh
AUG
BStd
AUG
AZ
SEP
Strom
kWh
SEP
WMZ kWh
SEP
BStd
SEP
AZ
OKT
Strom
kWh
OKT
WMZ kWh
OKT
BStd
OKT
AZ
NOV
Strom
kWh
NOV
WMZ kWh
NOV
BStd
NOV
AZ
DEZ
Strom
kWh
DEZ
WMZ kWh
DEZ
BStd
DEZ
AZ
3176 Sole/WasserWOLF Aqua-Plus WPSE 1010.020231904791.03129.03253.96791.03129.03253.96
3176 Sole/WasserWOLF Aqua-Plus WPSE 1010.0202219041873.07511.018644.01350.01620.05004.63587.02356.06004.01936.03535.07643.78
NR3176
UsernameHK1986
Einbaujahr der WP2022-10-01
PLZ des Wohnortes25842
BauartSole/Wasser
Mono-Bi-Tri ValentMono
Hersteller TypWOLF Aqua-Plus WPSE 10
modulierendNein
Leistung (0/35)10.0 kW
berechneter Primärenergiebedarf170.0 kWh/m²/anno
WW über WPNein
WW Temperatur49 °C
WW LegionellenschaltungNein
WW über WMZ erfasstNein (wenn der Wert auf Nein steht, werden 70 kWh/mon/pers auf den WMZ addiert)
Quelle2 Erdbohrungen
Tiefe100.0 m
Fläche0 m²
HeizungsartFBH und Radiatoren
elektr. Verbrauch WP ohne NA gem./DB2222 Watt DB
elektr. Verbrauch HP gem./DB68 Watt
elektr. Verbrauch WQ P gem./DB52 Watt
Stromzähler
WMZ
Mittlere Raumtemp.21 °C
Mittlere Wärmequellentemperatur4.5 °C
Heizung max. Vorlauf Temp.40.0 °C
Spreizung Heizkr.8.0
Heizflaeche190 m²
LüftungFenster
Personen4
Grabenkollektor HelferNein
Grabenkollektor Erfahrung
Bemerkungen Einfamilienhaus Baujahr 1992, von uns im Jahr 2015 übernommen mit einiger Sanierungsarbeiten. Die oberste Geschossdecke wurde gedämmt, die Dachbodenluke durch eine Gedämmte ausgetauscht, Terassentür durch eine 3-fach-Verglaste ersetzt. Durch den Vorbesitzer wurden zudem im Jahr 2012 die Fenster durch doppelt-verglaste ersetzt. Die Heizflächen im Haus sind eine Mischung aus Heizkörpern und Fußbodenerwärmung. Im Zuge des WP-Einbaus wurden insgesamt 6 Heizkörper durch Größere (Typ 22 und Typ 33) ersetzt, sowie sämtliche HK-Ventile durch Voreinstellbare ersetzt. Im Oktober 2022 wurde die Viessmann-Ölheizung (BJ 1992) durch die Wärmepumpe ersetzt. Bisher sind wir sehr zufrieden, dennoch bin ich immer offen für Verbesserungsvorschläge bzw. eine Optimierung der Anlage. Um evtl. Verbesserungspunkte ausfindig zu machen, habe ich mich hier für den Verbrauchsvergleich angemeldet. Geplant ist in absehbarer Zeit übrigens auch noch eine Einblasdämmung fürs Haus (und evtl. Garage, da hier der Dachboden noch ausgebaut werden soll) nachzuholen.